Arena-Tour: Michael Bublé beehrt diese acht deutschen Städte

In knapp einem Jahr wird der kanadische Sänger Michael Bublé Deutschland mit acht Konzerten beehren. Schon am Freitag wird ihm selbst eine große Ehre zuteil.
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Deutsche Fans des Sängers Michael Bublé (43, "Nobody But Me") werden im kommenden Jahr gleich acht Gelegenheiten haben, den Star live zu erleben. Denn seine groß angelegene Arena-Tour bringt den Kanadier im Zeitraum von 29. Oktober bis 10. November 2019 für acht Auftritte nach Deutschland. Den Auftakt gibt es in der TUI Arena in Hannover zu bestaunen, am 30. Oktober geht es dann in die Mercedes-Benz Arena in Berlin.

Hier können Sie Michael Bublés neues Album "Love" bereits vorbestellen

Hamburg (Barclaycard-Arena) ist am 31. Oktober an der Reihe, nach einer kleinen Pause folgen Köln (5. November, Lanxess Arena) und Oberhausen (6. November, Kopi Arena). Am 8. und 9. November folgen noch Mannheim (SAP Arena) sowie Leipzig (Leipzig Arena), ehe am 10. November das Konzert in München (Olympiahalle) den Abschluss seiner Deutschland-Tour darstellt.

Wer sich bereit auf Bublés Tournee einstimmen will, kann dies ab kommenden Freitag mit frischer Musik tun. Dann erscheint sein neues Album "Love". Und auch sonst steht der 16. November ganz im Zeichen des Jazz-Sängers. Denn in den USA wird ihm an besagtem Tag auch noch sein eigener Stern auf dem Hollywood Walk of Fame spendiert.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren