Adele wollte nicht mit Macklemore zusammenarbeiten

Macklemore und Ryan Lewis haben gerade ihr neues Album "This Unruly Mess I've Made" veröffentlicht. Darauf befinden sich zahlreiche Stargäste, nur Adele ist nicht dabei.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Unter anderem mit KRS-One (50, "Sound Of Da Police"), Idris Elba (43, "Luther") und Ed Sheeran (25, "Thinking Out Loud") geben sich die Stargäste auf "This Unruly Mess I've Made", dem neuen Album von Macklemore (32, "Can't Hold Us") und Ryan Lewis (27), das Mikrofon in die Hand. Eine die mit dabei sein sollte, ist es aber doch nicht: Superstar Adele (27, "Hello").

"This Unruly Mess I've Made", das neue Album von Macklemore und Ryan Lewis, können Sie hier bestellen

Eigentlich sollte Adele auf dem Song "Growing Up" singen, doch "sie schlug das Angebot freundlich aus", wie Macklemore im Interview mit der "New York Times" erzählt. Stattdessen hat Ed Sheeran den Part übernommen, was dem Song natürlich auch nicht schlecht zu Gesicht steht. "This Unruly Mess I've Made" ist am 26. Februar erschienen und umfasst insgesamt 13 Songs.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren