Musik hören und Fotos schießen

Dass es eine Unart ist, wenn Konzertbesucher mehr Zeit damit verbringen, Handyfotos zu machen, anstatt der vorgespielten Musik zuzuhören, ist eigentlich klar. Anders ist es am Dienstagabend.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das Bamesreiter Schwartz Orchestra in mehrfacher Ausführung.
ho Das Bamesreiter Schwartz Orchestra in mehrfacher Ausführung.

Dass es eine Unart ist, wenn Konzertbesucher mehr Zeit damit verbringen, Handyfotos zu machen, anstatt der vorgespielten Musik zuzuhören, ist eigentlich klar. Anders ist es am Mittwochabend.

München - Da spielt das Bamesreiter Schwartz Orchestra im Mixed Munich Arts – und dort findet derzeit ebenfalls der Olympus Photography Playground statt. Mit einer Leihkamera können sich (angehende) Fotokünstler ausprobieren und ihr Talent testen.

Dass man dabei auch mal die Band fotografiert, ist sozusagen eingeplant und kein Affront gegenüber den Musikern.

Katharina-von-Bora-Straße 8a, 20 Uhr, Eintritt: 10 Euro, Leihkamera gibt’s gratis.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren