Zum achten Mal Vater

Welch ein ereignisreiches Jahr für die Dinosaurierband im Rock'n'Roll-Gewerbe: Ende Mai wurde Gitarrist Ron Wood mit stolzen 68 Jahren Zwillingspapa. ...
| teleschau - der mediendienst
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Rock'n'Roll hält eindeutig jung: Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden.
Chris Jackson/Getty Images Rock'n'Roll hält eindeutig jung: Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden.
Welch ein ereignisreiches Jahr für die Dinosaurierband im Rock'n'Roll-Gewerbe: Ende Mai wurde Gitarrist Ron Wood mit stolzen 68 Jahren Zwillingspapa. Anfang Dezember erschien mit "Blue & Lonesome" das erste neue Rolling-Stones-Album seit 2005. Und schon folgt die nächste frohe Kunde: Mick Jagger
, der Frontmann der britischen Legenden, ist wieder Vater geworden - zum sage und schreibe achten Mal. Das gab das Management des 73-Jährigen am Donnerstag bekannt. Melanie Hamrick, die Freundin des Musikers
, habe in New York einen gesunden Jungen zur Welt gebracht und sei wohlauf. 2014 wurden die US-Amerikanerin Hamrick und der gebürtige Brite ein Paar - in jenem Jahr, als Jagger seine damalige Lebensgefährtin L'Wren Scott durch Suizid verlor. Mick Jagger ist übrigens nicht nur achtfacher Vater, sondern auch schon zweifacher Großvater - mit Enkeln, die älter sind als der jüngste Sohn.
  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren