Anzeige

"xXx - Die Rückkehr des Xander Cage": Vin Diesel ist wieder da!

Ab 19. Januar kommt das Action-Spektakel "xXx: Return of Xander Cage" in die deutschen Kinos. In dem Film wird die coolste Kampfmaschine aller Zeiten, Xander Cage, von seinem Vorgesetzten auf einen neuen, gefährlichen Top-Secret-Auftrag geschickt.
| (PR/AIR)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Vin Diesel kehrt als "Xander Cage" endlich zurück in die deutschen Kinos
Paramount Pictures Germany Vin Diesel kehrt als "Xander Cage" endlich zurück in die deutschen Kinos

Er ist Überlebenskünstler, Kampfsportgenie und Draufgänger in einem: Xander Cage, gespielt von Vin Diesel ("Fast & Furious"), kehrt für den dritten Teil der Filmreihe "xXx - Die Rückkehr des Xander Cage" wieder zurück auf die Kinoleinwand! Und diesmal wird es noch lauter, schneller und xXx-tremer.

 

"Der Krieg, den wir heute führen, verlangt nach 'ner neuen Art Soldaten"

 

Der Triple xXx-Filmfan und alle anderen Actionfilm-Liebhaber werden auch diesmal nicht enttäuscht: Harte Kerle, schnelle Action und heiße Ladies stehen nämlich wieder auf der Tagesordnung. Mit dafür verantwortlich: die Produzenten Samantha Vincent, die schon "Fast & Furious" zu Erfolg verholfen hat, und Joe Roth. Die Besetzungsliste kann sich ebenfalls mehr als sehen lassen: Stars wie Samuel L. Jackson, Ruby Rose oder Nina Dobrev sind mit von der Partie.

Publikumsliebling Samuel L. Jackson bringt es bereits im Trailer auf den Punkt: "Der Krieg, den wir heute führen, verlangt nach 'ner neuen Art Soldaten". Und wer braucht schon Chuck Norris, wenn Vin Diesel zurück ist? Auf den Auftrag: "Sie sollen in ein paar Ärsche treten und dabei möglichst cool aussehen!" versichert Xander Cage lässig: "Für mich kein Thema!"

 

Das Jahr 2017 ist nichts für Weicheier!

 

Doch worum geht es? Nachdem Xander Cage für tot erklärt wurde, kehrt der Geheimagent für einen neuen Auftrag aus dem Exil zurück. Sein Vorgesetzter Augustus Gibbons (Jackson) hat nämlich folgenden Top-Secret-Auftrag für ihn: die unaufhaltbare Waffe mit dem Namen "Die Büchse der Pandora" zu bergen. Dabei gerät Cage mit seinem Bad-Ass-Team in eine tödliche Verschwörung, die bis in die höchsten Regierungskreise reicht.

Der neue Film von Regisseur D.J. Caruso und den Drehbuchautoren Chad St. John und F. Scott Frazier, heizt dem Publikum wieder so richtig ein. Getreu nach dem Motto: "Das Jahr 2017 ist nichts für Weicheier!"

Advertorial - was ist das?

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren