Tom Cruise ist von "Top Gun"-Trailer aus Lego begeistert

Tom Cruise muss derzeit auf den Kinostart des "Top Gun"-Sequels "Top Gun: Maverick" mit ihm in der Hauptrolle warten. Ein Fan hat dem Schauspieler mit einem besonderen Geschenk jetzt das Warten versüßt.
| (jom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Tom Cruise hat sich über einen besonderen Trailer zu "Top Gun: Maverick" gefreut.
Tom Cruise hat sich über einen besonderen Trailer zu "Top Gun: Maverick" gefreut. © Cubankite/shutterstock.com

Eigentlich sollten die "Top Gun"-Kampfjets schon 2020 abheben, Corona hielt sie jedoch auf dem Boden. Besser soll es ab dem 8. Juli 2021 laufen, wenn Tom Cruise (58, "Vanilla Sky") nach 35 Jahren wieder als Pete "Maverick" Mitchell den G-Kräften trotzt. Ein Fan hat dem Hauptdarsteller in Vorfreude auf den Film ein besonderes Geschenk gemacht: Der YouTuber Onbeatman hat in monatelanger und mühevoller Kleinstarbeit den Trailer mit Lego-Steinen nachgestellt und Ende Februar auf seinem Kanal veröffentlicht.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Der Clip wurde bereits rund 634.000 Mal abgerufen (Stand: 20. März) - und auch Tom Cruise hat sich den Trailer nicht entgehen lassen. "Wow. Das ist unglaublich. Tolle Arbeit!", twitterte der Schauspieler am vergangenen Freitag und teilte das Werk des YouTubers.

Darum geht es in der "Top Gun"-Fortsetzung

In der Fortsetzung des Kultfilms von 1986 schlüpft Tom Cruise erneut in die Rolle des Fliegers Pete "Maverick" Mitchell, der diesmal eine Klasse von Navy-Flugschülern unterrichten soll. Auch Val Kilmer (61) als Mavericks Rivale und Kamerad Tom "Iceman" Kazansky kehrt zurück. Jon Hamm (50), Glen Powell (32), Lewis Pullman (28) und Ed Harris (70) komplettieren als Neuzugänge die Besetzung.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren