"Star Wars": So heißt der neue Han-Solo-Streifen

Han Solo bekommt einen eigenen Film. Das wissen die "Star Wars"-Fans seit langem. Nun hat Regisseur Ron Howard aber ein wichtiges Detail verraten.
| (nam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Es gibt Neuigkeiten aus dem "Star Wars"-Universum - und verkündet hat sie kein Geringerer als Ron Howard (63, "Rush - Alles für den Sieg"). Der Regisseur verantwortet das neue Han-Solo-Spin-off, seinen Followern hat er am Dienstag ein wichtiges Detail verraten: Den Titel des Streifens. Pünktlich zum Ende der Dreharbeiten an dem Film dankte Howard in einem Mini-Video seinen Mitarbeitern. Eine Tafel mit dem Namen des Movies ließ er sich dann von zwei haarigen Chewbacca-Armen ins Bild reichen. Viel Platz braucht der Titel nicht: Schlicht "Solo" war auf der Tafel zu lesen. (Noch ein Spin-off: "Rogue One. A Star Wars Story" können Sie sich hier auf Blu-ray bestellen)

Bereits zuvor bekannt waren der Cast und das Startdatum des Spin-offs bekannt gewesen: In die Rolle des jungen Han Solo wird Alden Ehrenreich (27, "Beautiful Creatures") schlüpfen. Ebenfalls mit dabei sind Woody Harrelson und "Game of Thrones"-Star Emilia Clarke. "Solo" soll Ende Mai 2018 in die Kinos kommen. Zuvor steht für die "Star Wars"-Fans aber noch ein anderes Highlight an. Kurz vor Weihnachten startet "The Last Jedi".

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren