"Star Wars: Episode VII" mit Shootingstar Adam Driver?

Die Dreharbeiten zu "Star Wars: Episode VII" sollen schon bald starten. Mit dabei ist dann womöglich auch einer der Newcomer Hollywoods.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Adam Driver: Ist er bald in "Star Wars" zu sehen?
Evan Agostini/Invision/AP Adam Driver: Ist er bald in "Star Wars" zu sehen?

Die Dreharbeiten zu "Star Wars: Episode VII" sollen schon bald starten. Mit dabei ist dann womöglich auch einer der Newcomer Hollywoods: "Girls"-Star Adam Driver.

Los Angeles - "Girls"-Star Adam Driver (30) soll in "Star Wars: Episode VII" den Bösewicht geben, berichtet "The Hollywood Reporter". Offenbar sind die Verhandlungen über seine Rolle weit fortgeschritten. Im Gespräch für den Part waren angeblich auch Michael Fassbender (36, "12 Years A Slave") und Joel Kinnaman (34, "RoboCop"). Driver gehört zu Hollywoods Newcomern, auch für eine Rolle im "Batman-Superman"-Projekt soll er in der engeren Wahl gewesen sein. Zudem gilt er als Kandidat für Martin Scorseses neuestes Projekt "Silence".

Die "Star Wars"-Episoden I bis VI gibt es hier

Die Dreharbeiten zu "Star Wars: Episode VII" sollen dem Bericht nach noch im Frühjahr beginnen. Einige der Schauspieler müssen zuvor allerdings noch zum Training geschickt werden, um sie körperlich fit zu machen, schreibt "The Hollywood Reporter" weiter. Auch wenn es noch keine offizielle Bestätigung gibt, wird erwartet, dass die "Star Wars"-Urgesteine Harrison Ford (71), Mark Hamill (62) und Carrie Fisher (57) in dem Film wieder mit dabei sind.

Lesen Sie hier: Drehbuch für neuen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren