"Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers": Mega-Umsatz zum Start erwartet

Die Vorverkaufszahlen für den neuen "Star Wars"-Film "Der Aufstieg Skywalkers" lassen auf ein erfolgreiches Eröffnungswochenende schließen: Bis zu 200 Millionen US-Dollar werden zum Start erwartet.
| (ros/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der neue "Star Wars"-Teil dürfte wieder ein Kassenschlager werden
(c) 2019 and TM Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved. Der neue "Star Wars"-Teil dürfte wieder ein Kassenschlager werden

Mit "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" startet im Dezember der dritte und letzte Teil der Sequel-Trilogie in den Kinos. Nun wurden erste Vorverkaufszahlen bekannt: Laut Kinobetreibern wird laut Hochrechnungen erwartet, dass gleich am Eröffnungswochenende ein Umsatz von rund 200 Millionen US-Dollar (ca. 180 Mio. Euro) eingespielt wird, wie das "Forbes"-Magazin berichtet.

Hier "Star Wars: Die letzten Jedi" und weitere Filme der Reihe ansehen

Mit Zahlen in dieser Größenordnung würde sich "Der Aufstieg Skywalkers" irgendwo zwischen "Captain America: Civil War" (179 Millionen US-Dollar) und "Jurassic World" (208 Millionen US-Dollar) einfinden. Verglichen mit den letzten beiden "Star Wars"-Teilen "Das Erwachen der Macht" (248 Millionen US-Dollar) und "Die letzten Jedi" (220 Millionen US-Dollar) bliebe nur Platz drei zum Kinostart. Dennoch dürfte der Film ein Kassenschlager werden.

Die deutschen Fans der Saga müssen sich nicht mehr lange gedulden: Am 18. Dezember kommt "Der Aufstieg Skywalkers" in die deutschen Kinos und dürfte auch hier für lange Schlangen am Eröffnungswochenende sorgen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren