Sir Ridley Scott bezeichnet Superhelden-Filme als "scheißlangweilig"

Zuerst Martin Scorsese und Denis Villeneuve, nun auch Sir Ridley Scott. Der Regisseur hat die boomenden Superhelden-Filme mit scharfen Worten kritisiert.
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Sir Ridley Scott ist kein Fan von Marvel und Co.
Sir Ridley Scott ist kein Fan von Marvel und Co. © imago/Independent Photo Agency Int.

Eine weitere Regielegende geht knallhart mit dem Superhelden-Genre ins Gericht. Sir Ridley Scott (83), dessen neuester Film "House of Gucci" am 2. Dezember dieses Jahres ins Kino kommt, hat im Gespräch mit der US-Seite "Deadline" kein gutes Haar an Marvel- und DC-Filmen gelassen. Seiner Ansicht nach seien die meisten von ihnen "scheißlangweilig" und hätten miese Drehbücher.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Einmal in Fahrt, zieht Scott so richtig vom Leder: "Warum haben Superheldenfilme keine besseren Handlungen? (...) Meistens retten sie sich nur mit Spezialeffekten." Seiner Meinung nach würden die besten Filme von ihren Charakteren getragen, und dafür taugen die unzähligen Marvel-Recken einfach nicht.

Andere Regisseure pflichten bei

Als erster Regisseur hatte Martin Scorsese (78) gegen das Genre ausgeteilt. Der "Taxi Driver"-Macher hatte Comic-Verfilmungen mit Attraktionen in Freizeitparks verglichen und befunden, dass sie deshalb "kein Kino" seien.

Und auch "Dune"-Regisseur Denis Villeneuve (54) äußerte unlängst Kritik. Von "NME" wird er mit den Worten zitiert: "Vielleicht ist das Problem, dass wir uns zu vielen Marvel-Filmen gegenübersehen, die nicht mehr als ein 'Kopieren und Einfügen' der anderen sind." Mehr noch fürchte Villeneuve, dass "uns diese Art von Filmen in Zombies verwandelt haben".

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren