"Sex Education": Dritte Staffel startet am 17. September

Die Netflix-Erfolgsshow "Sex Education" geht ab dem 17. September in die dritte Staffel. Insgesamt gibt es acht neue Folgen zu sehen.
| (rto/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Aimee (Aimee Lou Wood) und Maeve (Emma Mackey) sind auch wieder mit von der Partie.
Aimee (Aimee Lou Wood) und Maeve (Emma Mackey) sind auch wieder mit von der Partie. © Sam Taylor/Netflix

Ab dem 17. September gibt es wieder schlüpfrige Handlungen und einen offenen Umgang mit Sex: Dann geht die dritte Staffel der erfolgreichen Netflix-Serie "Sex Education" an den Start, wie der Streaming-Anbieter mitteilt. Insgesamt werden acht neue Folgen zu sehen sein.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Das Kern-Ensemble um Asa Butterfield (24), Gillian Anderson (52), Emma Mackey (25), Ncuti Gatwa (28) oder Connor Swindells (24) bleibt unverändert. Neu dabei sind Jemima Kirke (36, "Girls") als Schulleiterin Hope, Jason Isaacs (58, "Harry Potter") als Mr. Groffs älterer Bruder Peter, Musikphänomen Dua Saleh als nichtbinäre Person Cal und Indra Ové (53), die Elsies Pflegemutter Anna spielt.

Darum geht es

Jungfrau Otis Asa Butterfield hat es nicht leicht als einziges Kind der offenherzigen Sex-Therapeutin (Jean Gillian Anderson). Doch gerade weil die Eltern in Sachen Sexualität kein Blatt vor den Mund nehmen, hat der Nerd ein grandioses Fachwissen. Kurzerhand gründet Otis mit Rebellin Maeve (Emma Mackey) und seinem besten Freund Eric (Ncuti Gatwa) eine geheime Untergrund-Sex-Praxis an der Moordale High-School.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren