Neuer "Fast & Furious 9"-Trailer: Der Weltraum ruft!

Die Gerüchte sind offenbar wahr: Der neue Trailer zu "Fast & Furious 9" lässt Weltraum-Szenen immer plausibler erscheinen.
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Spielt "Fast & Furious 9" tatsächlich im Weltraum?
Spielt "Fast & Furious 9" tatsächlich im Weltraum? © 2021 Universal Studios. All Rights Reserved.

Der neue Trailer zum Actionkracher "Fast & Furious 9" scheint jegliche Gerüchte über mögliche Weltraum-Szenen zu bestätigen. Zudem erzählt Regisseur Justin Lin (49) dem US-Branchenportal "The Hollywood Reporter", dass er mit Wissenschaftlern telefoniert habe, um etwas "über Treibstoff und Physik" zu lernen.

Anzeige für den Anbieter YouTube über den Consent-Anbieter verweigert

Welcher kurze Ausschnitt des rund dreieinhalbminütigen Trailers auf Sequenzen im All hindeutet? Roman (Tyrese Gibson, 42) und Tej (Ludacris, 43) scheinen sich in offenbar selbst zusammengeschusterten Raumanzügen samt Astronautenhelmen auf eine riskante Mission zu begeben. Regisseur Lin steigert die Spannung zusätzlich: "Normalerweise denkt man sich als Filmemacher, wenn man einen Trailer hat: 'Oh Mann, das wollen wir nicht verraten!'" Er könne jedoch garantieren, "dass es noch eine Menge im Film gibt, das noch nicht verraten wurde".

Vin Diesel trifft auf John Cena

Während sich Fans offenbar tatsächlich auf Schauplätze im Weltraum freuen können, bringt der neue "Fast & Furious"-Film selbstverständlich auch Hauptdarsteller Vin Diesel (53) alias Dominic "Dom" Toretto zurück. Dieser führt mittlerweile ein ruhiges Leben, das jäh gestört wird, als plötzlich sein entfremdeter Bruder Jakob Toretto (John Cena, 43) auftaucht.

Ebenso mit von der Partie sind im neuen Streifen Michelle Rodriguez (42), Jordana Brewster (40), Nathalie Emmanuel (32, "Game of Thrones") und Sung Kang (49) sowie Helen Mirren (75) und Charlize Theron (45). Rapperin Cardi B (28, "Bodak Yellow") soll ebenfalls einen Auftritt erhalten. In den USA startet der Film am 25. Juni 2021 in den Kinos. Ein Premierendatum für Deutschland ist bislang noch nicht bekannt.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren