Mindy Kaling schreibt am Drehbuch zu "Natürlich blond 3" mit

Reese Witherspoon bestätigte bereits 2018, dass ein dritter Teil von "Natürlich blond" kommen soll. Nun stehen die Drehbuchautoren offiziell fest.
| (wag/mia/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Mindy Kaling arbeitet als Co-Autorin am Drehbuch zu "Natürlich blond 3"
Cubankite / Shutterstock.com Mindy Kaling arbeitet als Co-Autorin am Drehbuch zu "Natürlich blond 3"

Reese Witherspoon (44, "Big Little Lies") bestätigte bereits im Sommer 2018, dass es einen dritten Teil von "Natürlich blond" geben wird. Seither hat sich offenbar noch nicht viel getan. Nun berichtet das Branchenmagazin "Deadline", dass die Autorin und Schauspielerin Mindy Kaling (40, "The Mindy Project") am Drehbuch mitschreiben wird. Sie und Witherspoon kennen sich bereits. 2018 standen sie gemeinsam für "Das Zeiträtsel" vor der Kamera.

Bestellen Sie hier das Buch "Is Everyone Hanging Out Without Me? (And Other Concerns)" von Mindy Kaling auf Amazon

Witherspoon schlüpft erneut in ihre Paraderolle

Kaling wird an dem Projekt zusammen mit Autor Dan Goor (45, "Brooklyn Nine-Nine") arbeiten. Seit geraumer Zeit steht zudem fest, dass Witherspoon erneut die Hauptrolle der quirligen Elle Woods übernehmen wird. Die 44-Jährige bestätigte vor knapp zwei Jahren, dass es einen dritten Teil der beliebten Reihe geben wird. Auf Instagram postete die Schauspielerin dazu ein kurzes Video, das sie im pinken Glitzer-Bikini auf einer Luftmatratze im Pool zeigt. "Es ist wahr...", schrieb sie dazu und setzte den Hashtag #LegallyBlonde3.

Ist auch Luke Wilson an Bord?

Unklar ist bislang, ob auch Schauspieler Luke Wilson (48, "Stargirl"), der Elles Freund und späteren Ehemann Emmett Richmond verkörperte, wieder mit von der Partie sein wird. Er selbst stünde einem dritten Teil aufgeschlossen gegenüber, wie er vergangene Woche im Gespräch mit "Entertainment Tonight" verriet. "Ich würde liebend gerne einen weiteren machen", so der US-Amerikaner. Die Figur, die Witherspoon gespielt habe, sei damals "so witzig" gewesen und habe sich Wilson zufolge zu einem "legendären Charakter" entwickelt.

Hauptdarstellerin Reese Witherspoon machte sich bereits im Oktober dafür stark, dass Wilson bei einem dritten Teil erneut mitspielt. Zu "Entertainment Tonight" sagte sie damals, sie "liebe Jennifer Coolidge und Luke Wilson und Selma Blair. [...] Wenn wir es wirklich tun, dann sind sie hoffentlich alle dabei." Jennifer Coolidge (58, "2 Broke Girls") spielte Elles beste Freundin Paulette, Selma Blair (47, "Hellboy") war als ihre Rivalin Vivian zu sehen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren