Meryl Streep und Nicole Kidman spielen die Hauptrollen in "The Prom"

Die Oscar-Preisträgerinnen Meryl Streep und Nicole Kidman übernehmen die Hauptrollen im Netflix-Film "The Prom". Damit wagt sich der Streamingdienst erstmals an die Verfilmung eines Broadway-Musicals. Ebenfalls Teil des Cast: Sängerin Ariana Grande und Komiker James Corden.
| (atj/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Meryl Streep (70, "Die Eiserne Lady") und Nicole Kidman (52, "The Hours") übernehmen die Hauptrollen als Musical-Darstellerinnen im Netflix-Film "The Prom". Wie der "Hollywood Reporter" berichtet, hat Regisseur und Serienschöpfer Ryan Murphy (53, "American Horror Story") den Cast großenteils mit Stars besetzt. Auch Sängerin Ariana Grande (26, "Dangerous Woman") und Komiker James Corden (40, "The Late Late Show with James Corden") spielen mit. Damit wagt sich der Streamingdienst erstmals an die Verfilmung eines Broadway-Musicals.

Sehen Sie hier Nicole Kidman und Meryl Streep in der Drama-Serie "Big Little Lies"

"The Prom" erzählt die Geschichte einer lesbischen Schülerin in einer konservativen Kleinstadt, die ihre Freundin nicht zum Schulabschlussball mitbringen darf und schließlich Unterstützung von einer Gruppe von Bühnenstars erhält. Das Musical lief sehr erfolgreich am Broadway, erhielt sechs Tony-Award-Nominierungen und endet am 11. August.

Mit Streep und Kidman als Hauptdarstellerinnen hat sich Murphy ein eingespieltes Team geholt: Die beiden Oscar-Preisträgerinnen spielten gemeinsam in dem Drama "The Hours", zurzeit sind sie in der zweiten Staffel der HBO-Serie "Sweet Little Lies" zu sehen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren