"Mamma Mia!": Lily James wird die junge Meryl Streep

"Mamma Mia!" feiert im Juli 2018 sein Jubiläum mit der Fortsetzung "Mamma Mia: Here We Go Again!" - mit Lily James als jugendliche Version von Meryl Streep.
| teleschau - der mediendienst
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Wirklich ähnlich sehen sich die beiden nicht: Lily James (rechts) soll in der Fortsetzung von "Mamma Mia!" die junge Meryl Streep spielen.
Brendon Thorne/Vittorio Zunino Celotto//Getty Images Wirklich ähnlich sehen sich die beiden nicht: Lily James (rechts) soll in der Fortsetzung von "Mamma Mia!" die junge Meryl Streep spielen.
Hat Lily James das Zeug zur Meryl Streep? Regisseur Ol Parker ("Best Exotic Marigold Hotel") ist davon überzeugt: Er engagierte den "Downton Abbey"-Star für "Mamma Mia: Here We Go Again!" als jüngere Version der Hauptfigur Donna, die wie schon in "Mamma Mia!" von Meryl Streep
gespielt wird. Bevor aber Lily James ihr Gesangstalent unter Beweis stellen darf, kann man die schöne Britin ab 27. Juli in "Baby Driver" bewundern. Das auf ABBA-Songs basierende Hit-Musical nahm weltweit über 600 Millionen US-Dollar ein und versammelte Stars wie Meryl Streep, Colin Firth und Pierce Brosnan. Zudem feierte Amanda Seyfried damit ihren Durchbruch. Die Fortsetzung, für die Ol Parker auch das Drehbuch schreibt, soll zugleich in die Vergangenheit als auch die Zukunft der Hauptfiguren blicken und kommt im Juli 2018 in die Kinos - zehn Jahre nach dem ersten Teil.
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren