LeBron James produziert "House Party"-Remake

"House Party" gehört zu den absoluten Klassiker-Komödien der 90er-Jahre. Jetzt gab ausgerechnet der Basketball-Superstar LeBron James bekannt, demnächst für ein Remake zu sorgen.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Der US-Basketball-Superstar LeBron James (33) macht immer mal wieder mit spannenden Projekten auch außerhalb des Spielfeldes auf sich aufmerksam. Sein neuester Plan: Ein Remake des 90er-Jahre Komödien-Klassikers "House Party". Wie "The Hollywood Reporter" berichtet, wurden die "Atlanta"-Macher Stephen Glover und Jamal Olori bereits beauftragt, ein Drehbuch zu entwickeln.

"Es wird definitiv kein Reboot. Es gibt einen komplett neuen Look für einen Klassiker", sagte James zu seinem Vorhaben. Jeder den er kenne, sei mit dem Film aufgewachsen. Es sei unglaublich für ihn, "House Party" einer neuen Generation nahe zu bringen. Wer die Hauptrollen - die einst unter anderem von Christopher Reid (53) und Martin Lawrence (52) gespielt wurden - übernimmt, ist bislang noch nicht bekannt.

Hier gibt es den Original-Film "House Party" aus dem Jahr 1990

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren