Kim Kardashian heuert bei "Paw Patrol"-Film an

Kim Kardashian wechselt als Sprecherin ins Kino-Gewerbe und heuert bei dem Animationsfilm "Paw Patrol" an.
| (rto/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Kim Kardashians Kinder halten sie jetzt für cool.
Asatur Yesayants/ shutterstock.com Kim Kardashians Kinder halten sie jetzt für cool.

Kim Kardashian (39) kann sich über eine neue Aufgabe freuen. Wie das US-Branchenblatt "Variety" berichtet, wird die 39-Jährige eine Rolle als Sprecherin in dem neuen Animations-Film "Paw Patrol" einnehmen.

Sehen Sie hier "Keeping Up With the Kardashians".

Auf Twitter bestätigte Kardashian den Bericht und teilte gleichzeitig den Link zu dem Artikel. Dazu schrieb sie: "Ich bin jetzt offiziell eine coole Mutter für meine Kinder". Welche Rolle die vierfache Mutter genau einnehmen wird, ist bislang unklar.

Neben Kardashian wurden bereits unter anderem Jimmy Kimmel (52), Tyler Perry (51), Randall Park (46) und Dax Shepard (45) bestätigt. Der "Paw Patrol"-Film soll irgendwann im August 2021 in die Kinos kommen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren