"Jurassic World 3" für 2021 angekündigt

Die Dinosaurier kommen wieder: Noch Monate, bevor der zweite Teil in den Kinos angelaufen ist, wurde bereits Teil drei der "Jurassic World"-Reihe bestätigt.
| teleschau - der mediendienst
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
"Jurassic Park: Das gefallene Königreich" ist noch nicht einmal angelaufen, da wird schon der dritte Teil der Reihe angekündigt. Im Bild: Chris Pratt als Dinoflüsterer Owen.
Universal Pictures "Jurassic Park: Das gefallene Königreich" ist noch nicht einmal angelaufen, da wird schon der dritte Teil der Reihe angekündigt. Im Bild: Chris Pratt als Dinoflüsterer Owen.
Der zweite Teil von "Jurassic World" läuft noch nicht einmal in den Kinos, da kündigt Universal Pictures
bereits den dritten Teil an. Die Fortsetzung des Dinosaurier-Abenteuers soll am 11. Juni 2021 veröffentlicht werden. Außerdem wurde eine neue Autorin verpflichtet: Emily Carmichael wird sich zusammen mit Colin Trevorrow um das Drehbuch kümmern. Das berichtet das Branchenmagazin "Variety". Carmichael ist eine noch recht junge Autorin und schrieb am Drehbuch für "Pacific Rim: Uprising" mit. Colin Trevorrow führte bei "Jurassic World" Regie und war außerdem für die Drehbücher
der ersten beiden "Jurassic World"-Teile verantwortlich. Zuvor dürfen sich Dino-Fans aber noch auf "Das gefallene Königreich" freuen. Der zweite Teil der "Jurassic World"-Reihe wird am 7. Juni 2018 in die deutschen Kinos kommen. Mit dabei sind wieder Chris Pratt als Dinoflüsterer Owen und Bryce Dallas Howard als inzwischen ehemalige Parkmanagerin. Außerdem wird Jeff Goldblum als Dr. Ian Malcolm, den man bereits aus den Filmen "Jurassic Park" (1993) und "Vergessene Welt: Jurassic Park" (1997) kennt, wieder mit von der Partie sein.
  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren