Jon Hamm und Ed Harris steigen beim "Top Gun"-Sequel ein

Neben den "Top Gun"-Veteranen Tom Cruise und Val Kilmer werden auch Ed Harris und Jon Hamm bei der Fortsetzung der Jet-Action mitwirken.
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Mehr Stars für die "Danger Zone": Das mit Spannung erwartete Sequel zum Jetpiloten-Kultfilm "Top Gun" wartet mit zwei neuen Hollywood-Berühmtheiten auf. So soll "Mad Men"-Star Jon Hamm (47) ebenso mit an Flugzeugbord sein wie "Westworld"-Altstar Ed Harris (67). Das berichtet die US-amerikanische Seite "The Hollywood Reporter".

Die ersten fünf "Mission: Impossible"-Teile mit Tom Cruise können Sie hier kaufen

"Top Gun: Maverick" bedeutet gleichzeitig auch die Rückkehr von Tom Cruise (56) als unerschrockener Himmelsstürmer Lt. Pete "Maverick" Mitchell. Und auch der zuletzt mit seiner Gesundheit kämpfende Val Kilmer (58) soll darin wieder in seiner Rolle als Lt. Tom "Iceman" Kazanski zu sehen sein. Des Weiteren umfasst der Cast noch "Whiplash"-Darsteller Miles Teller (31) sowie Jennifer Connelly (47) und Glenn Powell (29). Kinostart in den USA ist der 12. Juli 2019.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren