John Cena soll "Suicide Squad 2" aufmischen

Die Produktion des neuen "Suicide Squad"-Films soll im Herbst beginnen. Dann könnte auch Wrestling-Star John Cena für den Film vor der Kamera stehen.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Margot Robbie (28) und Idris Elba (46) könnten im nächsten Teil von "Suicide Squad" prominente Verstärkung bekommen. John Cena (41) ist angeblich im Gespräch für eine Rolle in dem Streifen über die DC-Comic-Superschurken. Das berichtet "Variety". Wen er spielen soll, ist allerdings noch unklar. Cena ist eigentlich als Wrestler bekannt, hatte aber schon mehrere Auftritte in Filmen wie "Dating Queen" oder "Bumblebee".

Das Original mit Will Smith, Jared Leto und Margot Robbie: Hier sehen Sie "Suicide Squad"

Margot Robbie soll in "Suicide Squad 2" erneut in die Rolle von Harley Quinn schlüpfen, Jai Courtney (33) mimt wieder Captain Boomerang, heißt es. Idris Elba wird wohl eine neue Figur spielen, über die es noch keine weiteren Informationen gibt. Regie führt James Gunn (52, "Guardians of the Galaxy"), der auch das Drehbuch verfasst hat. Die Produktion startet angeblich im Herbst, im Sommer 2021 soll der Film dann ins Kino kommen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren