Jamie Lee Curtis heizt Gerüchte um neue "Halloween"-Fortsetzung an

Ein gemeinsames Foto von Jamie Lee Curtis und "Halloween"-Produzent Jason Blum sorgt für Aufsehen. Sprechen die beiden etwa über eine weitere Fortsetzung des Horrorklassikers?
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Wird Jamie Lee Curtis (60) in einem weiteren "Halloween"-Film zu sehen sein? Nachdem die Schauspielerin unter anderem bereits im Horrorklassiker aus dem Jahr 1978 sowie in der Fortsetzung 2018 mitgewirkt hat, befeuert sie nun Spekulationen um ein mögliches weiteres Sequel. Filmproduzent Jason Blum (50), der für die jüngste "Halloween"-Verfilmung verantwortlich zeichnet, postete bei Twitter ein Bild eines gemeinsamen Treffens. Der Kommentar dazu: "Wir besprechen Dinge."

Anzeige für den Anbieter twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Hier gibt es den Horrorfilm "Halloween" mit Jamie Lee Curtis - jetzt bestellen!

Wird sie wieder zu Laurie Strode?

Auf dem Schnappschuss stehen Curtis und Blum eng aneinander, er hat den Arm um sie gelegt. Die 60-Jährige hingegen hält in ihren Händen eine Verpackung, deren Inhalt sie sehr glücklich zu machen scheint. Auf ihrer Instagram-Seite liefert die Schauspielerin die Auflösung: Es ist eine Actionfigur ihres "Halloween"-Charakters Laurie Strode. Fans der Horrorfilmreihe sind sich sicher, dass das Treffen nicht nur deswegen stattgefunden haben kann. Auf eine mögliche Fortsetzung von "Halloween" deutet - abgesehen von Blums Kommentar - bislang aber noch nichts hin.

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren