Hugh Jackman wird Politiker und Ehebrecher

Vom Mutanten zum Politiker: "Logan"-Star Hugh Jackman soll den 1988 gescheiterten demokratischen Präsidentschaftskandidaten Gary Hart verkörpern.
| teleschau - der mediendienst
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
"X-Men"-Star Hugh Jackman wird in "The Frontrunner" Politiker Gary Hart verkörpern.
Pascal Le Segretain/Getty Images/Keystone "X-Men"-Star Hugh Jackman wird in "The Frontrunner" Politiker Gary Hart verkörpern.
Hugh Jackman geht in die Politik - quasi: Der "Logan"-Star wird in Jason Reitmans "The Frontrunner" den gescheiterten Politiker Gary Hart verkörpern. Hart war 1988 der Spitzenkandidat der Demokraten in der Präsidentschaftswahl und sollte gegen George Bush
antreten. Doch ein Sex-Skandal brachte seine Karriere zum Scheitern: Die Boulevardpresse stürzte sich auf Harts außereheliche Affäre mit Donna Rice - schließlich ging Michael Dukakis für die Demokraten ins Rennen. Bis dahin waren private Fehltritte von Politikern von den Medien größtenteils ignoriert worden. Der oscarnominierte Regisseur Jason Reitman ("Juno") kehrt mit "The Frontrunner" in die Welt der Politik zurück: 2006 gab er mit der Polit-Satire "Thank You for Smoking" sein Regiedebüt.
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren