Horrorfilm-Reihe "Paranormal Activity" bekommt 2022 ein Reboot

Sieben Jahre nach dem finalen Teil der Horrorfilm-Reihe "Paranormal Activity" ist ein Reboot in Planung. Der siebte Film soll 2022 ins Kino kommen.
| (ncz/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
15 Jahre nach dem ersten "Paranormal Activity"-Film soll ein Reboot kommen.
15 Jahre nach dem ersten "Paranormal Activity"-Film soll ein Reboot kommen. © imago/ZUMA Press

Ein Reboot der Horrorfilm-Reihe "Paranormal Activity" ist in Planung. Das berichtet unter anderem "The Hollywood Reporter". Demnach sollen "Underwater"-Regisseur William Eubank (38) und Christopher Landon (45, "Freaky"), der bereits an vier "Paranormal Activity"-Filmen mitgewirkt hat, bei dem siebten Film der beliebten Horrorreihe Regie führen.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Blumhouse-Productions-Chef Jason Blum (51) und Filmemacher Oren Peli (51) sowie Steven Schneider (47) - die drei Köpfe hinter den "Paranormal Activity"-Filmen zwischen 2007 und 2015 - gehören ebenfalls zu den Produzenten des neuen Reboots. Worum genau es in dem neuen Streifen gehen wird, ist noch nicht bekannt, ein geplantes Veröffentlichungsdatum steht jedoch schon: Der Film soll am 4. März 2022 in die Kinos kommen.

Die Storyline der ursprünglichen Filme - eine Familie wird von einem Dämon terrorisiert - stammt aus der Feder von Oren Peli, der den ersten Film schrieb, inszenierte und drehte. Die Filme wurden größtenteils mit Handy- und Videokameras gedreht und kamen somit mit kleinen Budgets aus - der erste Film gilt daher als einer der profitabelsten Filme aller Zeiten.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren