Han Solo und Chewbacca: "Wir sind wie ein altes Ehepaar"

Sie sind zurück: Han Solo und Chewbacca waren schon in den "Star Wars"-Trailern zu sehen. Jetzt sprachen Harrison Ford und Peter Mayhew in einem Interview über ihre Rückkehr.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Vor 32 Jahren waren Harrison Ford (73) alias Han Solo und Peter Mayhew (71) im Chewbacca-Kostüm das letzte Mal als "Star Wars"-Dream-Team zu sehen - in "Die Rückkehr der Jedi-Ritter". Für "Episode VII - Das Erwachen der Macht" sind die beiden Schauspieler jetzt erneut in ihre Kult-Rollen geschlüpft: "Wir haben immer noch die gleiche Verbundenheit, wir passen aufeinander auf. Wir sind wie ein altes Ehepaar", sagte Ford über ihre gemeinsame Rückkehr nun laut "Mail Online" in einem Interview mit dem "Empire"-Magazin.

Einen Trailer zu "Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht" sehen Sie auf Clipfish

Und die Beziehung zwischen dem Piloten des Millennium Falken und dem liebenswerten Wookiee wird auch in "Episode VII" so amüsant wie früher werden, verspricht Ford. Die Leute werden keinen Unterschied erkennen, ist sich der 73-Jährige sicher. Auch Mayhew freute sich sichtlich über die Reunion: "Ich saß in meinem Wohnwagen. Es klopfte an der Tür und jemand rief 'Wo ist dieser laufende Teppich?' Es war Harrison", erzählt er. "Er kam rein, umarmte mich und sagte 'Willkommen zurück!'"

"Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht" kommt am 17. Dezember in die deutschen Kinos. Neben Ford und Mayhew sollen auch Mark Hamill (64) alias Luke Skywalker und Carrie Fisher (59) als Leia wieder zu sehen sein. Zu den neuen Stars der Saga zählen dann Daisy Ridley (23), Adam Driver (32) und John Boyega (23).

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren