Gerard Butler: Vierter Teil der "Fallen"-Reihe bestätigt

Es ist offiziell: Mit "Night Has Fallen" wird es einen vierten Teil der überaus erfolgreichen "Fallen"-Reihe geben. Auch Gerard Butler wird als Mike Banning wieder mit von der Partie sein.
| (rto/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Gerard Butler schlüpft erneut in die Rolle des Mike Banning.
DFree/ shutterstock.com Gerard Butler schlüpft erneut in die Rolle des Mike Banning.

Hollywood-Star Gerard Butler (50, "300") hatte es bereits angedeutet, jetzt ist es offiziell: Es wird einen vierten Teil seiner "Fallen"-Reihe geben. Der Action-Kracher wird den Namen "Night Has Fallen" tragen. Das berichtet das US-Branchenportal "Deadline".

Hier sehen Sie "Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr" mit Gerard Butler

Darin wird Butler erneut in die Rolle des Secret-Service-Agenten Mike Banning schlüpfen. Inszeniert wird der Streifen von Ric Roman Waugh (52), der bereits beim jüngsten Teil der Reihe "Angel Has Fallen" Regie geführt hat. Er wird gemeinsam mit Thriller-Spezialist Robert Mark Kamen (73, "Das fünfte Element") auch das Drehbuch verfassen. Gedreht werden soll in einem Studio-Komplex in Bulgarien.

Details zum Inhalt oder zu einem möglichen Kino-Start sind bislang aber nicht bekannt. Die drei Vorgänger "Olympus Has Fallen" (2013), "London Has Fallen" (2016) und "Angel Has Fallen" (2019) hatten weltweit mehr als 520 Millionen Dollar eingespielt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren