Für Song aus "Rocketman": Zweiter Oscar für Elton John

Große Freude bei Sir Elton John und Bernie Taupin: Das Duo hat in der Kategorie "Bester Filmsong" bei den Oscars 2020 triumphiert.
| (cam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Elton John (l.) und Bernie Taupin freuen sich über ihren Oscar für den besten Filmsong
imago images/UPI Photo Elton John (l.) und Bernie Taupin freuen sich über ihren Oscar für den besten Filmsong

Das Biopic "Rocketman" (2019) konnte bei der 92. Oscar-Verleihung einen Goldjungen abstauben. In der Kategorie "Bester Filmsong" setzten sich Sir Elton John (72) und Bernie Taupin (69) mit dem Lied "(I'm Gonna) Love Me Again" durch. Für Taupin war es der erste Oscar seiner Karriere, er hat den Songtext geschrieben.

Den Soundtrack zu "Rocketman" gibt es hier

Erster Oscar vor 25 Jahren

Die Musik steuerte Elton John bei, er hat schon einen Goldjungen zu Hause. Im Jahr 1995 gewann er ebenfalls in der Kategorie "Bester Filmsong", damals mit Tim Rice (75) für "Can You Feel the Love Tonight" aus dem Animationsklassiker "Der König der Löwen" (1994).

Elton John bedankte sich bei Bernie Taupin, mit dem er seit über 50 Jahren Musik mache. Er sei immer für ihn da gewesen. Zudem lobte er die Performance von Taron Egerton (30), der die Hauptrolle in "Rocketman" spielte, aber nicht für den Oscar nominiert worden war.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren