"Es 2" wird nichts für Angsthasen

"Nehmt eure Erwachsenenwindeln mit".
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Das wollen alle Horrorfans hören: Der zweite Teil von Stephen Kings Romanverfilmung "Es", der im September 2019 in die Kinos kommen wird, soll den Vorgänger wie einen Kindergeburtstag anmuten lassen. Das jedenfalls versprach nun Regisseur Andy Muschietti laut der US-Seite "Variety". Eine vollmundige Ansage, immerhin ließ der erste Teil, den ebenfalls Muschietti auf die Leinwand bannte, weltweit ein Millionenpublikum verstört zurück. In der Fortsetzung wird es um die inzwischen erwachsenen Charaktere aus dem Vorgänger gehen.

Holen Sie sich hier die Romanvorlage aus der Feder von Horrormeister Stephen King

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren