Erstes Foto von DeWanda Wise in "Jurassic World: Ein neues Zeitalter"

Ein neues Filmfoto zeigt DeWanda Wise in ihrer Rolle in "Jurassic World: Ein neues Zeitalter". Die Schauspielerin "kann es nicht erwarten", ihre Figur zu präsentieren.
| (aha/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
DeWanda Wise ist ein neues Gesicht im "Jurassic World"-Universum.
DeWanda Wise ist ein neues Gesicht im "Jurassic World"-Universum. © Kathy Hutchins/Shutterstock.com

"Jurassic World: Ein neues Zeitalter" gibt einen ersten Vorgeschmack auf DeWanda Wise (37) in ihrer Rolle. Der offizielle Twitter-Account der Filmreihe teilte nun ein Filmfoto, auf dem die Schauspielerin an der Seite von Hauptdarsteller Chris Pratt (42) zu sehen ist. "Feurig, erbittert und bereit für einen Kampf. Willkommen zur Party, DeWanda Wise", wird sie mit dem Beitrag in Empfang genommen.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Welche Rolle Wise verkörpern wird, ist noch nicht klar - auch der Name ihrer Figur wurde noch nicht bekannt gegeben. Die 37-Jährige postete das Foto auf ihrem Instagram-Account und schrieb dazu: "Sie ist eure einfallsreiche, lückenhafte, Abenteuer liebende, neueste mesozoische Heldin. Kann es nicht erwarten, sie euch in fünf Monaten vorzustellen."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

"Ein neues Zeitalter" verspricht auch alte Gesichter

Während Wise eine der Newcomerinnen im neuen "Jurassic World"-Streifen ist, kehren einige Stars der Reihe in ihre Rollen zurück. Neben Pratt als Owen Brady ist auch Bryce Dallas Howard (40) wieder als Claire Dearing mit von der Partie. Auch Jeff Goldblum (69), Laura Dern (54) und Sam Neill (74), die bereits in den originalen "Jurassic Park"-Filmen aus den 90ern mitspielten, werden im neuen Blockbuster zu sehen sein.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

"Jurassic World: Ein neues Zeitalter" soll planmäßig am 9. Juni in den deutschen Kinos anlaufen.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Artikel kommentieren
Ladesymbol Kommentare