Erstes Bild zum neuen "Terminator"-Film: Reine Frauensache

Linda Hamilton wird im neuen "Terminator"-Streifen wieder als Sarah Connor zu sehen sein. Auf dem ersten Bild zum Film tritt sie bereits in Erscheinung.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Das erste Bild aus dem "Terminator"-Reboot wurde von Paramount Pictures veröffentlicht. Über die Handlung des Films, der im nächsten Jahr in die Kinos kommen soll, verrät die Aufnahme nichts. Zu sehen sind darauf von links nach rechts: Natalia Reyes (31), Mackenzie Davis (31) und die zurückkehrende Linda Hamilton (61). Die drei Frauen, die auf die Kamera zulaufen, wirken bereit für den Kampf, im Hintergrund liegen brennende und rauchende Trümmer.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

"Terminator" können Sie sich hier ansehen

Hamilton tritt damit seit "Terminator 2 - Tag der Abrechnung" das erste Mal wieder als "Sarah Connor" auf. Interessant ist das Bild aber auch, weil darauf kein einziger Mann auftaucht... Bereits im vergangenen Herbst hieß es, dass Hamilton wieder in ihre Kult-Rolle schlüpft. Auch Arnold Schwarzenegger (71) soll im nächsten "Terminator" wieder dabei sein.

Der kommende "Terminator"-Film ist der sechste Teil des Franchises. Versionen von Sarah Connor wurden auch schon von den "Game of Thrones"-Stars Emilia Clarke (31) und Lena Headey (44) gespielt. Bis die Fans Linda Hamiltons Rückkehr bestaunen können, dauert es aber noch etwas. Der Streifen, unter der Regie von Tim Miller (53), läuft im November 2019 an.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren