Erste Klappe des Han-Solo-Spin-offs ist gefallen

Schmuggler, Halunke, Held - all das ist Han Solo laut des englischsprachigen Arbeitstitels des kommenden "Star Wars"-Spin-offs, der da lautet: "Han ...
| teleschau - der mediendienst
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die erste Klappe ist gefallen: Woody Harrelson (links), Alden Ehrenreich (vierter von links), Emilia Clarke (Mitte) und der Rest der "Han Solo"-Crew drehen das nächste "Star Wars"-Spin-off.
2017 Lucasfilm / Jonathan Olley Die erste Klappe ist gefallen: Woody Harrelson (links), Alden Ehrenreich (vierter von links), Emilia Clarke (Mitte) und der Rest der "Han Solo"-Crew drehen das nächste "Star Wars"-Spin-off.
Schmuggler, Halunke, Held - all das ist Han Solo laut des englischsprachigen Arbeitstitels des kommenden "Star Wars"-Spin-offs, der da lautet: "Han Solo - Smuggler. Scoundrel. Hero. A New Star Wars Story Begins". Die erste Klappe fiel jetzt in London. Der Ableger handelt vom Raumfahrer und Draufgänger Han Solo - bekannt aus den "Star Wars"-Episoden 4 bis 7 - und dessen Co-Piloten Chewbacca. Auch der "kartenspielende Gauner" Lando Calrissian wird eine übergeordnete Rolle spielen. Das Regieduo Phil Lord und Christopher Miller (gemeinsam: "21 Jump Street", "The Lego Movie") übernimmt die Hauptverantwortung für den Film, Alden Ehrenreich erhielt bekanntlich die Titelrolle, Donald Glover spielt Lando, und Joonas Suotamo schlüpft in das Wookiee-Kostüm Chewbaccas. Außerdem im Film zu sehen sind Woody Harrelson, Emilia Clarke, Thandie Newton und Phoebe Waller-Bridge. Der US-Start ist für den 25. Mai 2018 angesetzt.
  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren