"Die Tribute von Panem" kommt ins Theater

Noch ist die "Die Tribute von Panem"-Filmreihe nicht abgeschlossen. Trotzdem bestehen bereits Pläne, um die auf den gleichnamigen Jugendbüchern von Suzanne Collins basierende Geschichte einem noch breiteren Publikum zu präsentieren.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die "Die Tribute von Panem"-Hauptdarstellerin Jennifer Lawrence auf der Cannes-Party zu "Mockingjay: Teil 1"
Arthur Mola/Invision/AP Die "Die Tribute von Panem"-Hauptdarstellerin Jennifer Lawrence auf der Cannes-Party zu "Mockingjay: Teil 1"

Aus den erfolgreichen Jugendbüchern der "Die Tribute von Panem"-Reihe wurde ein noch erfolgreicheres Movie-Franchise. Kurz vor dem Kinostart von "Die Tribute von Panem - Mockingjay: Teil 1" am 20. November, kündigte das Filmstudio Lionsgate nun an, dass die Geschichte zudem für das Theater umgesetzt werden soll.

Sehen Sie auf MyVideo den finalen Trailer zu "Die Tribute von Panem - Mockingjay: Teil 1"

Laut Pressemitteilung sei geplant, das Stück ab Sommer 2016 in einem eigens errichteten Theater neben dem Londoner Wembley Stadium aufzuführen. Dazu habe sich Lionsgate mit der niederländischen Medienfirma Imagine Nation und den Amerikanern von Triangular Entertainment zusammengetan. Zuvor soll im November 2015 "Die Tribute von Panem - Mockingjay: Teil 2" in den Kinos laufen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren