"Die Schöne und das Biest": Emma Watson singt erstmals "Belles Lied"

Mit Spannung wird die Realverfilmung von "Die Schöne und das Biest" erwartet. In einem neuen Clip singt Emma Watson als Belle das Eröffnungslied "Unsere Stadt".
| (cam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Mit Spannung wird die Realverfilmung von "Die Schöne und das Biest" erwartet. In einem neuen Clip singt Emma Watson als Belle das Eröffnungslied "Unsere Stadt".

Am 16. März kommt die Realverfilmung des Disneys Zeichentrickklassikers "Die Schöne und das Biest" in die deutschen Kinos. In einem neu veröffentlichten Filmclip auf Youtube können Fans nun bereits einen ersten Blick auf die Eröffnungssequenz ergattern. Man sieht Emma Watson (26) als Belle durch die Stadt gehen. Sie ist auf dem Weg, ein Buch zurückzubringen - wie im Film von 1991. Außerdem hört man die Schauspielerin einige Zeilen des Eröffnungsliedes "Belles Lied", auch "Unsere Stadt" genannt, singen.

Den Disney-Zeichentrickfilm zu "Die Schöne und das Biest" können Sie hier bestellen

Wie auch im Zeichentrickfilm steigt das ganze Dorf in Belles Gesang ein und beschreibt ihre Gefühle. Sie wird von den Bewohnern als "seltsam" bezeichnet. Neben Emma Watson spielen Dan Stevens als Biest, Luke Evans als Gaston, Josh Gad als LeFou und Kevin Kline als Belles Vater Maurice mit.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren