Der Horror ist zurück

Dämonischer als je zuvor erzählt "Insidious - The Last Key" die Vorgeschichte der ersten beiden Filme der Horror-Reihe.
| Jasmin Herzog
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Parapsychologin Dr. Elise Rainier (Lin Shaye) muss in ihrem eigenen Familienhaus ermitteln.
Sony Pictures Entertainment Die Parapsychologin Dr. Elise Rainier (Lin Shaye) muss in ihrem eigenen Familienhaus ermitteln.
Bereits zum vierten Mal macht sich Parapsychologin und Medium Dr. Elise Rainier (Lin Shaye) auf die Suche nach Dämonen. In "Insidious - The Last Key" muss sich Elise in ein altbekanntes Anwesen in New Mexiko begeben: ihr Familienhaus
, in dem sie bereits als Kind Schreckliches erlebte. Inzwischen lebt dort eine neue Familie - und wird von den Dämonen heimgesucht. Auch für den vierten Teil haben sich die kreativen Köpfe der Horror-Reihe wieder zusammengetan: Hauptdarstellerin Lin Shaye ("Ouija: Ursprung des Bösen") verkörpert erneut Medium Elise, für das Drehbuch zeichnet Leigh Whannell ("Saw") verantwortlich, der auch die Rolle des Geisterjägers Specs übernommen hat. Der Haunted-House-Grusel verspricht wie auch seine Vorgänger wieder jede Menge Schockmomente, freigegeben ist der Film von Regisseur-Newcomer Adam Robitel ("The Taking") ab 16 Jahren.
  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren