Der "Club der roten Bänder" kommt 2019 ins Kino

Wie bereits bekannt war, bekommt die erfolgreiche VOX-Serie "Club der roten Bänder" einen Kinofilm. Nun wurden das Startdatum und eine kleine Inhaltsangabe bekanntgegeben.
| (cam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Der Kinofilm zur VOX-Hitserie "Club der roten Bänder" nimmt immer konkretere Formen an. Gerda Müller und Jan Kromschröder von Bantry Bay Productions produzieren den Streifen gemeinsam mit Universum Film sowie in Zusammenarbeit mit VOX. Sie haben nun das genaue Startdatum sowie erste Details zum Inhalt veröffentlicht.

Alle drei Staffeln vom "Club der roten Bänder" können Sie bei TV Now noch einmal ansehen

Ist es eine Fortsetzung?

Alle Fans vom "Club der roten Bänder" können sich den 14. Februar 2019 im Kalender anstreichen. Es dürfte ein emotionaler Valentinstag werden. Denn der Film ist keine Fortsetzung der dritten Staffel der Serie. Es wird die Vorgeschichte der Figuren erzählt und "wie Leo zum kämpferischen Helden wird". Damit können sich Fans wohl auf ein Wiedersehen mit Tim Oliver Schultz (29, "Systemfehler - Wenn Inge tanzt") alias Leo freuen.

Regie führt Felix Binder (*1977), der auch schon bei der Serie Folgen umsetzte. Das Drehbuch stammt von Arne Nolting (45) und Jan Martin Scharf (*1974).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren