"Deadpool 2": Neuer Teaser-Trailer sorgt für Lacher

Der erste Teaser-Trailer zu "Deadpool 2" ist endlich da. Und der ist ziemlich schräg. Aber was anderes hatte man nach dem durchgeknallten ersten Teil ohnehin nicht erwartet. Wobei - dass Deadpool zu Bob Ross wird - damit war wirklich nicht zu rechnen.
| (hom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Marvel schickt 2018 seinen Antihelden Deadpool (Ryan Reynolds) in die zweite Runde. Am heutigen Mittwoch ist der erste Teaser-Trailer dazu erschienen. Und der zeigt: Es darf wieder ausgiebig gelacht werden. Deadpool mimt in dem ziemlich bekloppten, aber lustigen Clip den legendären TV-Maler Bob Ross (1942-1995).

Er steht vor einer, wie er sagt, "ganz normalen Leinwand - nass und zu allem bereit". In der linken Hand hält er eine Farbpalette, in der rechten ein "haariges Pinselchen". Dieser muss erstmal "richtig schön abgeschüttelt" werden, so Deadpool. Mit reichlich anzüglichen Wortwitzen geht es weiter.

Den Original Motion Picture Soundtrack zu "Deadpool" können Sie bei Amazon Music Unlimited hören. Für nur 0,99 Euro gibt es dort drei Monate unbegrenzt Musik auf die Ohren

Aber es gibt auch ein paar kurze Sequenzen aus dem Film selbst zu sehen. Und spätestens da wird klar, auch in "Deadpool 2" wird es wieder reichlich Action geben. Außerdem sind in kurzen Ausschnitten einige andere Marvel-Charaktere wie Negasonic Teenage Warhead zu sehen. Ein genauer Kinostart für Deutschland steht bisher nicht fest. In den USA soll "Deadpool 2" am 1. Juni 2018 starten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren