Damien Lewis wird Gegenspieler der "Ocean's 8"

Der geplante weiblich besetzte Ableger der erfolgreichen "Ocean's"-Trilogie nimmt weiter Gestalt an: Neben dem starreichen Hauptcast um Sandra ...
| teleschau - der mediendienst
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ob Damien Lewis wohl auch als "Ocean's 8"-Schurke seinen Bart tragen wird?
Jeff Spicer/Getty Images Ob Damien Lewis wohl auch als "Ocean's 8"-Schurke seinen Bart tragen wird?
Der geplante weiblich besetzte Ableger der erfolgreichen "Ocean's"-Trilogie nimmt weiter Gestalt an: Neben dem starreichen Hauptcast um Sandra Bullock ("Die Wahlkämpferin"), Cate Blanchett ("Manifesto") und Anne Hathaway ("Alice im Wunderland
") steht nun auch der Gegenspieler der "Ocean's 8" fest - und der ist männlich. "Homeland"-Star Damian
Lewis (zuletzt in "Verräter wie wir") übernimmt nach Angaben von "Variety" die Rolle des Schurken. Der 45-Jährige, der auch als neuer Bond heiß gehandelt wurde, verkörpert den Ex-Lover von Bullocks Charakter und fungiert zugleich als Raub-Ziel der Diebes-Damen. "Ocean's 8" wird derzeit unter Regie von Gary Ross ("Free State of Jones") in New York gedreht. Steven Soderbergh, Regisseur der Blockbuster "Ocean's Eleven" (2001), "Ocean's 12" (2004) und "Ocean's 13" (2007), fungiert als Produzent. Auch Pop-Diva Rihanna wird in einer Nebenrolle zu sehen sein. In die Kinos kommt die Neuauflage im Juni 2018.
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren