Cristiano Ronaldo: Der Star im nächsten Scorsese-Film?

Der Fußballplatz ist ihm nicht genug: Cristiano Ronaldo möchte ins Show-Business einsteigen. Angeblich soll Star-Regisseur und Oscar-Preisträger Martin Scorsese ihm einen Part versprochen haben. Ruft nun eine Karriere in Hollywood?
| (lsj/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Fußball-Star Cristiano Ronaldo spielt seit Sommer 2009 für Real Madrid
instagram/cristiano Fußball-Star Cristiano Ronaldo spielt seit Sommer 2009 für Real Madrid

Los Angeles - Vielleicht steht Schönling Cristiano Ronaldo (30) bald schon nicht mehr für Real Madrid auf dem Rasen, sondern für Martin Scorsese (72, "The Wolf of Wallstreet") vor der Kamera. Die spanische Zeitung "Marca" berichtet von Gerüchten rund um Scorceses neuestes Projekt "The Manipulator". Angeblich soll der Real-Madrid-Stürmer darin einen Part zugesagt bekommen haben. In dem Film soll es um das Leben des Millionärs Alessandro Proto gehen - angeblich die Inspiration für den "Fifty Shades Of Grey"-Protagonisten Christian Grey.

Sehen Sie bei MyVideo die besten Szenen von Cristiano Ronaldo bei der WM 2014

Die Beweislage für die ungewöhnliche Zusammenarbeit ist noch dürftig. Genau genommen gibt es bisher nur ein Indiz: Ronaldo hat sich in New York eine sündhaft teure Wohnung im Trump Tower gekauft, die sich vormals im Besitz von Alessandro Proto befunden hat. Scorsese soll eben diese Wohnung als Location für den Film ausgesucht haben. Ob Ronaldo bald tatsächlich nicht mehr nur im Stadion, sondern auch auf der Leinwand zu bewundern sein wird, ist also alles andere als sicher.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren