"Bullyparade - Der Film": Trailer verspricht "historische Mission"

Im zweiten Trailer zu "Bullyparade - Der Film" will Abahachi heiraten. Ob damit das angeteaserte "größte Abenteuer" gemeint ist? Außerdem hat der Streifen einen neuen Kinostart.
| (cam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Im zweiten Trailer zu "Bullyparade - Der Film" will Abahachi heiraten. Ob damit das angeteaserte "größte Abenteuer" gemeint ist? Außerdem hat der Streifen einen neuen Kinostart.

"Bullyparade - Der Film" hat einen neuen Starttermin: Michael "Bully" Herbig (48), Christian Tramitz (61) und Rick Kavanian (46) kehren am 17. August 2017 gemeinsam auf die Kinoleinwand zurück. Im zweiten Trailer, der auf Youtube veröffentlicht wurde, gibt es einige neue Szenen zu sehen. Abahachi will zum Beispiel eine gewisse Annette heiraten! Außerdem ist die Rede von einer "historischen Mission", dem bisher "größten Abenteuer" und "einer Reise ins Ungewisse".

Ein Best of der "Bullyparade" können Sie sich hier auf DVD sichern

Es soll zudem "Exzesse an der Wall Street" geben und "eine fremde Welt" wird bedroht. Natürlich sind fast alle bekannten Rollen der "Bullyparade" mit dabei. Mr. Spuck (Herbig) hat zum Beispiel keine Globoli auf einer Mission parat, sondern nur "Rescue-Tropfen". Es wird getanzt, gerappt und gesnoozed. Lust auf mehr? Bis zum Kinostart im August einfach "Der Schuh des Manitu" oder "(T)Raumschiff Surprise - Periode 1" anschauen. Und zur Beruhigung "Bachblüten" oder "etwas Härteres" einnehmen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren