Ben Mendelsohn: Vom Todesstern zum Sherwood-Forest

Der neue "Star Wars"-Bösewicht macht wohl bald auch Robin Hood das Leben schwer: Ben Mendelsohn verhandelt über die Rolle des Sheriffs von ...
| teleschau - der mediendienst
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein gefragter Bösewicht: "Rogue One"-Schurke Ben Mendelsohn soll auch den Sheriff von Nottingham spielen.
Stuart C. Wilson/Getty Images for Disney Ein gefragter Bösewicht: "Rogue One"-Schurke Ben Mendelsohn soll auch den Sheriff von Nottingham spielen.
Der neue "Star Wars"-Bösewicht macht wohl bald auch Robin Hood das Leben schwer: Ben Mendelsohn verhandelt über die Rolle des Sheriffs von Nottingham in "Robin Hood: Origins", berichtet "Variety". Der Film von "Peaky Blinders"-Regisseur Otto Bathurst soll beleuchten, wie Robin Hood seine Diebesbande gründete - und die Fehde mit dem berüchtigten Gesetzeshüter begann. Den berühmten Bogenschützen spielt "Kingsman"-Hauptdarsteller Taron Egerton, als Little John und Will Scarlett wurden
Oscarpreisträger Jamie Foxx und "50 Shades of Grey"-Star Jamie Dornan verpflichtet. Der Kinostart ist für März 2018 angesetzt.
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren