Felicity Jones würde gern Theresa May spielen

Für Schauspieler sind lebende Personen immer eine Herausforderung. Dies gilt besonders für Politiker.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Schauspielerin Felicity Jones bei den Governors Awards 2018 im Dolby Theatre in Los Angeles.
Jordan Strauss/dpa Schauspielerin Felicity Jones bei den Governors Awards 2018 im Dolby Theatre in Los Angeles.

Berlin - Schauspielerin Felicity Jones würde gern die britische Premierministerin Theresa May spielen. "Definitiv. Theresa May wäre faszinierend", sagte die 35-Jährige Britin ("Rogue One: A Star Wars Story") der "Welt am Sonntag".

Filme wie "Vice" über den ehemaligen US-Vizepräsidenten Dick Cheney hätten den Appetit auf diese Art von Filmen angeregt. "Und sie haben Lust darauf gemacht, sich mit politischen Prozessen auseinanderzusetzen, die noch nicht so lange zurückliegen." Jones ist zurzeit in dem Film "Die Berufung - Ihr Kampf für Gerechtigkeit" als US-Richterin Ruth Bader Ginsburg im Kino zu sehen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren