Erotik-Roman "Grey" fesselt die deutschen Leser

An "Grey" wurden hohe Erwartungen gestellt, und der Erotik-Schmöker erfüllt sie alle. E.L. James' Nachschlag zur "Fifty Shades"-Reihe hat den erfolgreichsten Buchstart des Jahres hingelegt.
| (jic/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
E.L. James hat gut lachen: Ihr Christian Grey ist und bleibt ein Goldesel
E.L. James hat gut lachen: Ihr Christian Grey ist und bleibt ein Goldesel © Joel Ryan/Invision/AP

München - Christian Grey lässt den Rubel für seine Schöpferin E.L. James weiter rollen. "Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt" schoss nicht nur an die Spitze der Taschenbuch-Bestsellerlisten, ermittelt von GfK Entertainment. Der Erotik-Roman legte auch den erfolgreichsten Start des Jahres 2015 hin.

Holen Sie sich hier E.L. James' Bestseller "Grey"

In allen Bundesländern entpuppte Grey sich als meistverkauftes Taschenbuch. Übrigens ist auch der zweite Platz der Bestsellerlisten in fester Hand der Erotik-Sparte. Anna Todds "After forever" ist E.L. James dicht auf den Fersen. Der erste Teil der "After"-Reihe, "After passion" belegt indes Platz acht.

 

 

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren