Ein Frauen-Sender stellt sich vor: glitz*

Die prominenten (Ex-)Ehefrauen Judith Milberg und Dana Schweiger präsentieren in München den Pay-TV-Sender „glitz*“, einen reinen Frauen-Sender.
| kim
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Unterstützen den Frauen-Sender: Judith Milberg und Dana Schweiger (r.).
dpa Unterstützen den Frauen-Sender: Judith Milberg und Dana Schweiger (r.).

Die prominenten (Ex-)Ehefrauen Judith Milberg und Dana Schweiger präsentieren in München den Pay-TV-Sender „glitz*“, einen reinen Frauen-Sender.

München - Das Timing stimmte: Passend zu ihrem 44. Geburtstag gab Tils Ex Dana Schweiger in den Goldberg-Studios im Glockenbachviertel eine Pressekonferenz. Da sprach sie aber nicht über ihren Jubeltag, sondern den neuen Sternchen-Sender. Dessen Name: „glitz*“.

Das ist der fünfte Pay-TV-Sender von „Turner Broadcasting System Deutschland“, der ab dem 8. Mai zu erwerben ist – und ein reiner Frauen-Sender.

Als ob das sonstige TV-Angebot viel zu männlich ist, kann man, pardon: frau sich bei „glitz*“ alles aus den Bereichen Promis, Mode, Lifestyle und Kochen reinziehen. Neben Dana Schweiger, die dann natürlich doch noch ihre Geburtstagstorte bekam, war auch Judith Milberg anwesend. Das ist die Frau von „Tatort“-Star Axel Milberg, der oft auf diesen Nicht-Frauen-Sendern zu sehen ist.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren