Hallen-Guru Wolfgang Nöth holt das Kultstück zurück nach München

Die erfolgreiche Produktion des Gärtnerplatztheater kommt nun als private Produktion in den Spiegelsalon
| Volker Isfort
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
»BUSSI – DAS MUNICAL«

Leon van Leeuwenberg (Wolf Wahn), Matthias Kostya (Schorsch), Sabrina Weckerlin (Stella), Sandra Steffl (Barbie), Nico Schweers (Ensemble), Enrico de Pieri (Heli)

»BUSSI – DAS MUNICAL«

Leon van Leeuwenberg (Wolf Wahn), Matthias Kostya (Schorsch), Sabrina Weckerlin (Stella), Sandra Steffl (Barbie), Nico Schweers (Ensemble), Enrico de Pieri (Heli)

Szene aus "Bussi"
Christian POGO Zach »BUSSI – DAS MUNICAL« Leon van Leeuwenberg (Wolf Wahn), Matthias Kostya (Schorsch), Sabrina Weckerlin (Stella), Sandra Steffl (Barbie), Nico Schweers (Ensemble), Enrico de Pieri (Heli) »BUSSI – DAS MUNICAL« Leon van Leeuwenberg (Wolf Wahn), Matthias Kostya (Schorsch), Sabrina Weckerlin (Stella), Sandra Steffl (Barbie), Nico Schweers (Ensemble), Enrico de Pieri (Heli) Szene aus "Bussi"

Eine große  Überraschung für Münchner Musical-Freunde. Regisseur und Autor Thomas Herrmanns kündigte an, sein Musical „Bussi“ wieder nach München zu bringen, in Kooperation mit Wolfgang Nöth in dessen Spiegelsalon (im Januar). „Bussi – das Munical“ war eine erfolgreiche Produktion des Gärtnerplatztheaters für die Reithalle und konnte nicht an anderen Ersatzspielorten aufgeführt werden. So wandert die kultige Reise durch das Münchner Nachtleben der 80er Jahre mit den Hits der Neuen Deutschen Welle in private Hände.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren