Beier und Hang aus der Satire-WG

Beier und Hang ein Satire-Duo aus Hamburg und Niederbayern stellen am Donnerstag ihren pikanten WG-Alltag vor.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Grantler David Hang (r.) und Max Beier.
Beier und Hang Grantler David Hang (r.) und Max Beier.

Schwabing - Max Beier, selbst ernannter Münchner Hamburger, und David Hang, der ewige Grantler aus Niederbayern, präsentieren heute Abend ihren pikanten WG-Alltag.

Weil sie der Meinung sind, dass immer mehr Männer zur Damenhandtasche greifen und sich von ihren Frauen unterbuttern lassen, gründen sie eine Wohngemeinschaft, in der es erlaubt ist, seine schmutzige Wäsche liegenlassen zu dürfen. Zusammen stellen sich die beiden wichtige Fragen: Ist das Smartphone die Liebe meines Lebens? Weinen Männer wirklich heimlich? Auf der Suche nach Antworten wird die Küche zur literarischen Koch-Show, Johann Wolfgang von Goethe Faust zum Partykönig und Ordnung zum Chaos.

Neben Kabarett, Schauspiel und Satire gibt es auch Musik.

Premiere, Feilitzschstraße 12,

Beginn 20 Uhr,

Karten für 15 Euro (Schüler 12 Euro) unter www.heppel-ettlich.de.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren