Buchtipps von Buchhändlern, Folge 4

Ein Buchtipp der Autorenbuchhandlung in Schwabing
| Volker Isfort
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Karin Staisch in der Autorenbuchhandlung.
privat Karin Staisch in der Autorenbuchhandlung.

Seit Tagen sind die Münchner Buchhandlungen geschlossen. Aber in allen kann man weiterhin Bücher bestellen! Die Initiative #Buy-Local wirbt mit einer knackigen Logik: „Onlinebestellungen bei den großen Steuervermeidern wie Amazon finanzieren unserer Krankenhäuser übrigens nicht.“

Unterstützen Sie also ihre lokale Buchhandlung! Hier erklärt die Chefin der Autorenbuchhandlung Karin Staisch, wie das geht: "Wir Buchhändler können weiterhin alle Bücher bestellen und dann selbst verschicken oder selbst ausliefern. Das klappt bis jetzt sehr gut und wir sind sogar schneller als Amazon."

Der Buchtipp von Karin Staisch

Ich empfehle Laetitia Colombani: „Das Haus der Frauen“ (Fischer Verlag, 256 Seiten, 20 Euro). Nach ihrem Erfolgsroman „Der Zopf“ hat Colombani ein ergreifendes Buch geschrieben, das auch als Plädoyer für mehr Solidarität gelesen werden kann!

Die erfolgreiche, aber psychisch angeschlagene Anwältin Solène landet nach einem Zusammenbruch im „Haus der Frauen“ in Paris. Dort beginnt sie, nachdem es ihr selbst besser geht, den anderen Frauen zu helfen: Sie schreibt Briefe an Verwandte, Behörden, im Ausland zurückgelassene Kinder und untreue Geliebte und erfährt so immer mehr von den unterschiedlichen, grausamen Schicksalen und Lebenssituationen ihrer Mitbewohnerinnen.

Mitgefühl und solidarisches Handeln

Eine fremde Welt eröffnet sich Solène, die immer mehr Zukunft für ihr eigenes Leben sieht, je mehr sie für die anderen Frauen da sein kann. Gleichzeitig erforscht sie die Geschichte der Gründerin des Frauenhauses, Blanche Peyron, die 1926 das „Palais de la Femme“ in Paris, allen Widerständen zum Trotz, eröffnet hatte.

Ein mitreißendes Buch mit einer sympathischen Heldin, die durch Mitgefühl und solidarisches Handeln einen tieferen Sinn für ihr Leben entdeckt. Was könnte aktueller sein? Ihre Karin Staisch

Wilhelmstr. 41, Schwabing, 80801 München, Telefon 331241, info@autorenbuchhandlung.dewww.autorenbuchhandlung.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren