"Bohemian Rhapsody" gewinnt Top-Globe

Der Film "Bohemian Rhapsody" über Queen-Frontmann Freddie Mercury hat den Golden Globe als bestes Filmdrama gewonnen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Rami Malek wurde in "Bohemian Rhapsody" zu Freddie Mercury.
Jordan Strauss/Invision/AP/dpa Rami Malek wurde in "Bohemian Rhapsody" zu Freddie Mercury.

Los Angeles - Der Film "Bohemian Rhapsody" über Queen-Frontmann Freddie Mercury hat den Golden Globe als bestes Filmdrama gewonnen.

Das gab der Verband der Auslandspresse in der Nacht zum Montag in Beverly Hills bekannt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren