2000 Fans feiern die Fantastischen Vier

Rund 2000 Fans haben trotz Sturm und Regen am Freitag einen Liveauftritt der Fantastischen Vier in München bejubelt.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Illustration
dpa Illustration

München - Rund 2000 Fans haben trotz Sturm und Regen am Freitag einen Liveauftritt der Fantastischen Vier in München bejubelt.

Die Band stellte bei dem eineinhalbstündigen Konzert Songs aus ihrem neuen Album „Für Dich immer noch Fanta Sie“ vor. Dabei verwandelten die vier Musiker das ProSieben-Sendezentrum in Unterföhring bei München in eine Open-Air-Bühne. Die begeisterten Gewinner der kostenlosen Tickets des „Telekom Street Gigs“ feierten mehr als drei Monate vor dem Start der großen Hallentour die Fantastischen Vier bei diesem exklusiven Konzert mit Dauerapplaus.

Am 9. November startet die Hallentournee „Für Dich Immer Noch Fanta Sie – Tour 2010“ in Zürich. Weitere Auftritte haben die Fantastischen Vier am 10. November in Mannheim, am 11. November in Bremen, am 13. November in Dresden, am 14. November in Kempten, am 16. November in Graz, am 18. November in Trier, am 20. November in Frankfurt und am 21. November in Oberhausen.

In der Konzertreihe „Telekom Street Gigs“ spielten bisher bekannte Bands wie Snow Patrol, Kaiser Chiefs, Freundeskreis und Jan Delay live an außergewöhnlichen Orten. Seit 2007 besuchten mehr als 24 000 Fans kostenlos die Street Gigs unter dem Motto „Die besten Bands, wo keiner sie erwartet“ unter anderem auf einem Parkdeck (Phoenix), im Maislabyrinth (Simple Plan) oder auf einem Autofriedhof (Billy Talent).

ddp

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren