Zwei Maskierte in Lebensmittelladen Raubüberfall: Angestellte starr vor Schreck!

Das Cafe "2hot" in der Altstadt wurde von zwei maskierten Männern überfallen. Foto: Ralph Hub

Zwei maskierte Männer unternahmen am vergangenen Freitag, 5. Dezember, einen Versuch, ein Lebensmittelgeschäft zu überfallen. Allerdings ohne Erfolg - die Verkäuferinnen waren starr vor Schreck.

Altstadt - Gegen 18 Uhr waren die Verkaufsleiterin und die 17-jährige Verkäuferin allein in dem Geschäft in der Sattlerstraße, als plötzlich zwei Gestalten mit schwarzen Masken eintraten und den beiden Frauen eine Pistole vorhielten.

Die Täter informierten die Damen zwei Mal darüber, dass es sich um einen Überfall handle. Allerdings waren die Verkäuferinnen so starr vor Schreck, dass sie weder etwas sagten, noch Geld herausgaben.

Die beiden Männer zogen ohne Beute wieder ab. Wer Hinweise auf zwei Personen mit schwarz-orangen Faschingsmasken vor dem Gesicht geben kann, wendet sich bitte an die Polizei unter 29 100.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading