Zusammenstoß mit Audi Unfall in Oberschleißheim: Radfahrerin (54) schwer verletzt

Die Münchnerin wollte mit ihrem Fahrrad die Dachauer Straße überqueren. (Symbolbild) Foto: imago/ZumaPress

Nach einem Zusammenstoß mit einem Audi auf einer Kreuzung in Oberschleißheim kommt die Münchnerin (54) schwer verletzt ins Krankenhaus.

 

Oberschleißheim - Bei einem Verkehrsunfall in Oberschleißheim ist am Dienstagmorgen eine Radfahrerin schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei wollte die 54-jährige Münchnerin gegen 7 Uhr die Dachauer Straße mit ihrem Fahrrad überqueren. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 47-Jähriger aus Dachau mit seinem Audi die Feierabendstraße und wollte nach den ersten Ermittlungen an der Kreuzung nach links in Dachauer Straße abbiegen. Beide hatten Grün.

Unfall in Oberschleißheim: Radfahrerin (54) muss ins Krankenhaus

Der Audi-Fahrer kollidierte dann mit der ihm entgegenkommenden Radfahrerin. Durch den Aufprall wurde die Münchnerin auf die Straße geschleudert und verletzte sich dabei schwer. Sie kam zur stationären Behandlung in ein Münchner Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Der Gesamtschaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt, die Münchner Verkehrspolizei ermittelt.

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading