Zusammenarbeit mit Ryan Tedder von One Republic 30 Jahre Jungfrau: Madonna geht auf Jubiläums-Tour

Denkt nicht ans Aufhören: Madonna geht im nächsten Jahr auf Welt-Tournee Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

Während andere mit 56 Jahren allmählich an die Rente denken, geht Superstar Madonna auf Welttournee. Zum 30-jährigen Bühnenjubiläum will es die "Queen of Pop" noch einmal wissen und 2015 mit alten Hits und brandneuen Songs im Gepäck die Konzerthallen füllen.

 

Ein neues Album ist bereits in der Mache, jetzt gibt es gleich die nächste gute Nachricht für alle Madonna-Fans: Runde 30 Jahre nach ihrer Debüt-Konzerttournee "Virgin Tour" in Kanada und den USA macht die inzwischen 56-jährige Sängerin die Bühnen dieser Welt 2015 wieder unsicher. Für das Jubiläum können sich Anhänger der "Queen of Pop" laut der britischen Klatschseite "The Mirror" zudem auf ganz besondere Auftritte freuen.

Ein Insider will der Seite verraten haben: "Das wird eine ganz besondere Tour. Genau wie bei ihrer MDNA Tournee, bei der sie 88 Auftritte in Europa, Südamerika und Asien gespielt hat, wird sie die Welt bereisen. Sobald das neue Album fertig ist, kann sie sich auf die Konzerte konzentrieren."

Damit die neuen Songs so gut ins Ohr gehen wie ihre großen Hits vom Schlage eines "Like A Virgin", hat sich Madonna zum Schreiben der Lieder unter anderem den One-Republic-Sänger Ryan Tedder mit ins Boot geholt. Dieser zeigt sich laut dem Bericht von der Kooperation begeistert und versicherte unlängst, bei den neuen Liedern handele es sich um "ihr bestes Zeug seit über einer Dekade."

 

0 Kommentare